Ablauf für Unternehmen

Bestellung von Aushilfskräften

  • Sie stellen die zu besetzenden Arbeitsplätze zur Verfügung
    Dabei verpflichten Sie sich, den vermittelten Mitarbeiter einzustellen, sofern dieser die entsprechenden Basiskonditionen akzeptiert hat und keine unzumutbaren Einstellungshindernisse vorliegen.
  • Sie bestimmen die Konditionen: Zeiträume, Arbeitsstunden, Stundenlohn
    Sie definieren den Einsatzzeitraum des zu besetzenden Arbeitsplatzes.
    Bitte beachten Sie, dass die wöchentlichen Arbeitsstunden bei Beschäftigung einer studentischen Aushilfskraft von mind. 35 Stunden behördlich vorgeschrieben sind. Der Stundenlohn muss mindestens dem Tariflohn entsprechen.
  • Sie zahlen erst bei erfolgreicher Vermittlung
    Gelingt es uns Ihnen einen Mitarbeiter für den gewünschten Zeitraum zu vermitteln, fällt eine Vermittlungsprovision in Höhe von 200,- Euro (inkl. MwSt.) an. Die Höhe der Vermittlungsprovision ist je nach Bestellmenge verhandelbar. Sie wird jedoch nur dann fällig, wenn der vermittelte Student tatsächlich bei Ihnen zur Arbeitsaufnahme erscheint.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für detaillierte Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne auch telefonisch.

Geschäftszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

Kontakt

Holyjob GmbH
Hanfstaenglstr. 21
80638 München
Deutschland

info (at) holyjob [punkt] de

+49 89 92581183

Ihre Vorteile

  • Volle Kontrolle durch Direktanstellung beim Auftraggeber
  • Bruchteil an Kosten im Verhältnis zu einer Personalvermittlung
  • Fixe, einmalige Provision bei erfolgreicher Vermittlung